Navigation

Teilnehmende 2023

Bukin, Aleksandr (Bremen)

Aleksandr Bukin wurde 1995 in Jekaterinburg geboren. Im Alter von acht Jahren begann er sein Cellostudium an der staatlichen Musikschule in Jekaterinburg. Nach erfolgreichem Abschluss begann er an der Berufsfachschule für Musik sein Cellostudium bei Prof. Klischin. 2017 entschied er, nach Bremen zu ziehen, wo er seine Ausbildung an der Hochschule für Künste Bremen bei Prof. Alexander Baillie fortsetzte. 2019 gewann er den Zweiten Preis der 24. International Competition „Petar Konjovic“ in Belgrad und den Ersten Preis in Trioesetzung beim Hochschulwettbewerb in Bremen. Seit April 2022 studiert er in der Klasse von Mladen Miloradović an der Hochschule für Künste Bremen. Im Sommer 2022 hat er am Meisterkurs von Prof . Xenia Jankovic im Rahmen der Internationalen Sommerakademie der Universität der Musik und darstellende Kuns Wien teilgenommen.

Stand: November 2022