Navigation

Wettbewerb | 2019

Konzerte 2019

› Espresso-Konzert mit Preisträgern des Jahres 2018 (16.01.2019)
› Finalkonzert im Fach Violoncello (19.01.2019)
› Konzert der Preisträgerinnen und Preisträger (20.01.2019)

Espresso-Konzert mit Preisträgern des Jahres 2018

Werner-Otto-Saal, ©Konzerthaus Berlin / Sebastian Runge

Werner-Otto-Saal
© Konzerthaus Berlin / Sebastian Runge

Datum: 16.01.2019
Beginn: 14.00 Uhr
Ort: Konzerthaus Berlin
Werner-Otto-Saal
Gendarmenmarkt
10117 Berlin

 

Programm

  • César Franck: Prélude, Choral und Fuge h-Moll
    Junhyung Kim, Klavier
  • Franz Schubert: Fantasie C-Dur op. 15 („Wanderer-Fantasie“)
    Cunmo Yin, Klavier

› nach oben

Finalkonzert im Fach Violoncello

Konzertsaal der Universität der Künste Berlin

Konzertsaal
der Universität der Künste Berlin
© Matthias Heyde

Datum: 19.01.2019
Beginn: 16.00 Uhr
Ort: Konzertsaal der
Universität der Künste Berlin
Hardenbergstraße/Ecke Fasanenstraße
10623 Berlin

 

FINALISTINNEN UND FINALISTEN DES FACHES VIOLONCELLO
KONZERTHAUSORCHESTER BERLIN

Leitung: Corinna Niemeyer

Finalrunde der vier besten Wettbewerbsteilnehmenden des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbs im Fach Violoncello. Die Teilnehmenden konnten für dieses Konzert aus mehreren vorgegebenen Cello-Konzerten eines auswählen.

Programm

  • Robert Schumann: Cellokonzert a-Moll op. 129
    Sebastian Fritsch, Violoncello
  • Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Rokoko-Variationen für Violoncello und Orchester op. 33
    Sul Yoon, Violoncello
  • Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Rokoko-Variationen für Violoncello und Orchester op. 33
    Petar Pejčić, Violoncello
  • Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Rokoko-Variationen für Violoncello und Orchester op. 33
    Lia Chen Perlov, Violoncello

› nach oben

Konzert der Preisträgerinnen und Preisträger

Großer Saal des Konzerthaus Berlin
© Konzerthaus Berlin / Sebastian Runge

Datum: 20.01.2019
Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzerthaus Berlin
Großer Saal
Gendarmenmarkt
10117 Berlin

 

PREISTRÄGERINNEN UND PREISTRÄGER DES WETTBEWERBS
KONZERTHAUSORCHESTER BERLIN

Leitung: Corinna Niemeyer

Programm

  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Ouvertüre zu „Ruy Blas“ c-Moll op. 95
  • Max Reger: Choralfantasie „Alle Menschen müssen sterben“ op. 52 Nr. 1
    Johannes Lamprecht, Orgel
  • José María Sanchez-Verdù: „LAR II“ für Orgel solo (UA)
    Laurens de Man, Orgel
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: „Paulus“ op. 36, Ouvertüre
    Lars Schwarze, Orgel
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: „Sonate für Cello und Klavier Nr. 2 D-Dur“ op. 58, 1. Satz
    Sul Yoon, Violoncello; Violetta Khachikyan, Klavier
  • Johannes Brahms: „Sonate für Cello und Klavier Nr. 2 F-Dur“ op. 99, 2. Satz
    Petar Pejčić, Violoncello; Annegret Bruns, Klavier
  • Marc David Ferrum: „G I T T E R“ für Cello solo (UA)
    Jonas Palm, Violoncello
  • Christian Jost: „lautlos II“ für Cello solo (UA)
    Ildikó Szabó, Violoncello
  • Robert Schumann: „Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll“ op. 129 Sebastian Fritsch, Violoncello

› nach oben