Navigation

Wettbewerb | 2020

Konzerte

› Espresso-Konzert im Konzerthaus Berlin (15.01.2020)
› Finalkonzert im Fach Gesang (18.01.2020)
› Konzert der Preisträgerinnen und Preisträger (19.01.2020)
› Espresso-Konzert im Konzerthaus Berlin (10.02.2020)
› Espresso-Konzert im Konzerthaus Berlin (23.06.2020)

Espresso-Konzert im Konzerthaus Berlin

Konzerthaus Berlin

Konzerthaus Berlin
© David von Becker

Datum: 15.01.2020
Beginn: 14.00 Uhr
Ort: Konzerthaus Berlin
Gendarmenmarkt
10117 Berlin

 

STUTTGARTER KAMMERDUO
Rosa Wember, Violine
Sebastian Fritsch,Violoncello

Bei diesem ca. 45-minütigen Konzert zur Mittagszeit mit dem Ersten Preisträger des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbs 2019 im Fach Violoncello, Sebastian Fritsch, gab es einen Espresso inklusive.

› nach oben

Finalkonzert im Fach Gesang

Konzertsaal der Universität der Künste Berlin

Konzertsaal der Universität der Künste Berlin © Matthias Heyde

Datum: 18.01.2020
Beginn: 16.00 Uhr
Ort: Konzertsaal der
Universität der Künste Berlin
Hardenbergstraße/Ecke Fasanenstraße
10623 Berlin

 

FINALISTINNEN UND FINALISTEN DES FACHES GESANG
KONZERTHAUSORCHESTER BERLIN

Leitung: Julien Salemkour

Finalrunde der vier besten Wettbewerbsteilnehmenden des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbs im Fach Gesang.

Programm

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Mitridate, re di Ponto KV 87
    „Ah giacché son tradito… Son reo“
  • Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion BWV 244
    „Erbarm es Gott… Können Tränen meiner Wangen“
  • Hector Berlioz: Les nuits d’été op. 7
    „Le spectre de la rose“, „L’Île inconnue“
    Freya Apffelstaedt, Alt
  • Gustav Mahler: Rückert-Lieder
    „Ich atmet’ einen linden Duft“, „Blicke mir nicht in die Lieder!“, „Ich bin der Welt abhanden gekommen“
  • Giacomo Puccini: Edgar
    „Questo amor vergogna mia“
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias op. 70
    „Sie wollen sich nicht bekehren… Es ist genug“
    Oliver Boyd, Bariton
  • Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion BWV 244
    „Du lieber Heiland Du… Buß und Reu“
  • Hector Berlioz: Les nuits d’eté op. 7
    „Villanelle rhythmique“, „Le spectre de la rose“
  • Charles Gounod: Roméo et Juliette
    „Depuis hier je cherche en vain… Que fais-tu blanche tourterelle“
    Carmen Artaza, Alt
  • Gustav Mahler: Kindertotenlieder
    „Nun will die Sonn‘ so hell aufgehn“, „Wenn dein Mütterlein tritt zur Tür herein“
  • Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion BWV 244
    „Erbarme Dich“
  • Gioachino Rossini: Tancredi
    „O patria… Di tanti palpiti“
    Ekaterina Chayka-Rubinstein, Alt

› nach oben

Konzert der Preisträgerinnen und Preisträger

Großer Saal des Konzerthaus Berlin © Konzerthaus Berlin / Sebastian Runge

Datum: 19.01.2020
Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzerthaus Berlin
Großer Saal
Gendarmenmarkt
10117 Berlin

 

PREISTRÄGERINNEN UND PREISTRÄGER DES WETTBEWERBS
KONZERTHAUSORCHESTER BERLIN

Leitung: Julien Salemkour

Programm

  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Die Hebriden op. 26 – Konzert-Ouvertüre Nr. 2
  • Gioachino Rossini: Tancredi
    „O patria… Di tanti palpiti“
    Ekaterina Chayka-Rubinstein, Alt
  • Hector Berlioz: Les nuits d’été op. 7
    „Le spectre de la rose“, „L’Île inconnue“
    Freya Apffelstaedt, Alt
  • Konstantia Gourzi: Rezitativ Antigone für Gesang und Klavier op. 81 (UA) 
    Mengqi Zhang, Sopran
    Norbert Biermann, Klavier
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett Nr. 3 D-Dur op. 44 Nr. 1
    I. Molto allegro vivace
    Quartett HANA
  • Jörg Widmann: Streichquartett Nr. 1 (1997)
    Cheng Quartet
  • Sidney Corbett: la voce abbandonata (in memoriam Georg Katzer) für Streichquartett (UA)
    Baum Quartett
  • Koreanische Improvisation
    Baum Quartett
  • Ludwig van Beethoven: Streichquartett Nr. 15 a-Moll op. 132
    I. Assai sostenuto – Allegro
    Baum Quartett
  • Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion BWV 244
    „Du lieber Heiland Du… Buß und Reu“
    Carmen Artaza, Alt
  • Hector Berlioz: Les nuits d’été op. 7
    „Villanelle rythmique“, „Le spectre de la rose“
    Carmen Artaza, Alt
  • Charles Gounod: Roméo et Juliette
    „Depuis hier je cherche en vain… Que fais-tu blanche tourterelle“
    Carmen Artaza, Alt

› nach oben

Espresso-Konzert im Konzerthaus Berlin

Jehmlich-Orgel im Konzerthaus Berlin

Jehmlich-Orgel im Konzerthaus Berlin © Urban Ruths

Datum: 10.02.2020
Beginn: 14.00 Uhr
Ort: Konzerthaus Berlin
Gendarmenmarkt
10117 Berlin

 

ORGELKONZERT
Johannes Lamprecht, Orgel

Der Erste Preisträger des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbs 2019 im Fach Orgel, Johannes Lamprecht, spielt in diesem ca. 45-minütigen Konzert im Großen Saal des Konzerthaus Berlin ausgesuchte Werke auf der Jehmlich-Orgel. Wie bei dieser Konzertreihe üblich, wird das exakte Programm erst vor Ort bekannt gegeben.

Dem Namen der Reihe entsprechend ist bei diesem Konzert ein Espresso im Ticketpreis inklusive.

Tickets
Eintrittskarten zum Preis von jeweils 8,- EUR* sind online über die Website des Konzerthaus Berlin erhältlich.
› Tickets kaufen beim Konzerthaus Berlin

› nach oben

Espresso-Konzert im Konzerthaus Berlin

Eingang des Konzerthaus Berlin

Eingang des Konzerthaus Berlin
© Urban Ruths

Datum: 23.06.2020
Beginn: 14.00 Uhr
Ort: Konzerthaus Berlin
Gendarmenmarkt
10117 Berlin

 

Trio Marie
Magdalena Faust, Klarinette
Ludwig Schulze, Violine
Mizuka Kano, Klavier

In diesem ca. 45-minütigen Konzert wird unter anderem ein vom Freunde Junger Musiker e. V. Berlin gefördertes Auftragswerk von Marc David Ferrum (Erster Preisträger des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbs 2018 im Fach Komposition) für Klarinette solo uraufgeführt.

Das restliche Programm ist eine Überraschung und wird erst vor Ort bekannt gegeben. Bei dieser Konzertreihe ist ein Espresso im Ticketpreis inklusive.

Tickets
Eintrittskarten zum Preis von jeweils 8,- EUR* sind online über die Website des Konzerthaus Berlin erhältlich.
› Tickets kaufen beim Konzerthaus Berlin

› nach oben

* ggf. zzgl. Vorverkaufsgebühren