Navigation

Felix Mendelssohn Bartholdy

Hochschulwettbewerb

Portrait Felix Mendelssohn Bartholdy

Mendelssohn Bartholdy
Zeichnung von Johann Jospeh Schmeller
© bpk

Der Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb wird von der Stiftung Preußischer Kulturbesitz in Zusammenarbeit mit der Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen  (RKM) und der Universität der Künste Berlin veranstaltet.

Schirmherr des Wettbewerbs ist Andris Nelsons. Die künstlerische Leitung hat Prof. Dr. Sebastian Nordmann inne.

Preisträger*innen 2022

Wir gratulieren den Preisträger*innen  im Fach Komposition des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb 2022:

Komposition

Mendelssohn-Preis (1. Preis):
Zara Ali (Hochschule für Musik Detmold) mit behave

Preis des Bundespräsidenten (2. Preis):
Kiloh Lee (Musikhochschule Lübeck) mit AUS-lachen

Preis der Elsa-Wera-Arnold-Stiftung (3. Preis) geteilt:
Marc L. Vogler (Hochschule für Musik und Tanz Köln) mit ping-pong und
Dachan Kim (Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart) mit reb/ondes

Sonderpreis Interpretation Wettbewerbsbeitrag: Ensemble ColLAB Cologne
In folgender Besetzung:

Oboe: Shaghayegh Farahani
Bariton-Saxophon: Diogo Fernandes
Violine: Hyukjun Sohn
Kontrabass: Carlota Ramos
Schlagwerk: Yukari Yagi
Klavier: Liga Korne
Dirigent: Moritz Dindorf

Preis der Freunde Junger Musiker Deutschland: Zara Ali
Die Vereine der Freunde Junger Musiker stiften den „Preis der Freunde Junger Musiker Deutschland“. Dieser Preis ist mit 1.000 Euro dotiert und wird im Jahr 2022 an den ersten Preis im Fach Komposition überreicht. Außerdem zeichnet der Verein den/die Preisträger*in mit dem Engagement für ein Auftragswerk mit weiteren 1.000 Euro aus.

Klavier

Mendelssohn-Preis (1. Preis):
 Jeonghwan Kim (Hochschule für Musik Hanns Eisler)

Preis des Bundespräsidenten (2. Preis):
Jiyoung Kim (Hochschule Für Musik und Theater München)

Preis der Elsa-Wera-Arnold-Stiftung (3. Preis) geteilt:
Jinhyung Park (Hochschule Für Musik, Theater und Medien Hannover) und
Youngho Park (Hochschule Für Musik, Theater und Medien Hannover)

Sonderpreis Interpretation Auftragswerk:
Matteo Weber (Hochschule für Musik Karlsruhe)
Das Auftragswerk mit dem Titel „Pas de two“ wurde von Tatjana Komarova komponiert.

Preis der Freunde Junger Musiker Deutschland:  Jeonghwan Kim
Die Vereine der Freunde Junger Musiker stiften den „Preis der Freunde Junger Musiker Deutschland“. Dieser Preis ist mit 4.000 Euro dotiert und wird im Jahr 2022 unter den ersten drei Preisträger*innen des Fachs Klavier vergeben.

Espresso-Konzerte

Mittwoch, 04.05.2022
14.00 Uhr Kleiner Saal
Konzerthaus Berlin, Gendarmenmarkt

Trio Hannari , Klaviertrio (1. Preisträger*innen des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb)

Freitag, 13.01.2023
14.00 Uhr Kleiner Saal
Konzerthaus Berlin, Gendarmenmarkt