Navigation

Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb

Impressum

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY HOCHSCHULWETTBEWERB
c/o
Universität der Künste Berlin
Der Präsident, Prof. Martin Rennert
Einsteinufer 43
10587 Berlin

Tel. +49 30 3185-0

Koordination Redaktion
FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY HOCHSCHULWETTBEWERB
Peter Spörrer
Geschäftsführer
Tel. +49 30 3185-1492
Fax +49 30 3185-162603
E-Mail info@fmb-hochschulwettbewerb.de

Programmierung und Webdesign
Kombinat – Agentur für Informationsgestaltung GmbH
Urbanstraße 116
10967 Berlin
Tel. +49 30 486 259 03
Fax +49 30 443 175 15
www.kombinat-berlin.de

Hinweis
Die Universität der Künste (UdK) Berlin übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Angaben. Dies gilt im besonderen Maße für die Inhalte externer Internetseiten, auf die über Hyperlinks direkt oder indirekt verwiesen wird und die von der UdK Berlin nicht beeinflusst werden können.

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung oder Verbreitung der auf dieser Seite bereit gestellten Informationen bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch die UdK Berlin.

DATENSCHUTZ

1. VORBEMERKUNGEN
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns einen hohen Stellenwert. Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie besondere Services unserer Webseiten in Anspruch nehmen, wird jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden, z. B. im Rahmen der Nutzung von Formularen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E- Mail-Adresse und/oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und in Übereinstimmung mit dem für die Universität der Künste Berlin geltenden Berliner Datenschutzgesetz (BlnDSG).

1.1 DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Mit der Nutzung der auf dieser Website angebotenen Formulare willigen Sie ein, dass Ihre für die Kontaktaufnahme nötigen personenbezogenen Daten von uns (Universität der Künste Berlin / Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb) gespeichert werden. Darüber hinaus erheben wir ggf. auch die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse, um Sie für eventuelle Rückfragen ansprechen bzw. Ihnen eine Bestätigungen zusenden zu können.

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und je nach Browser auch an einem Vorhängeschloss-Symbol vor der Adresszeile.

Wir geben personenbezogene Daten nur im Bedarfsfall, beispielsweise beim Postversand von Informationen an spezialisierte Dienstleister wie z. B. Zusteller weiter. Zu anderen Zwecken (z. B. fremde Marketingzwecke) werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Widerrufsrecht:
Auf Verlangen werden wir Ihnen Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten mitteilen. Ebenso werden von uns, auf Ihr Verlangen, die über Sie gespeicherten Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht. Weiter können Sie der Nutzung, Verarbeitung bzw. Übermittlung Ihrer Daten jederzeit durch Mitteilung an uns per E-Mail an info@fmb-hochschulwettbewerb.de widersprechen. Hierfür entstehen unsererseits keine Übermittlungskosten.

Beauftragter für den betrieblichen Datenschutz:
N. N.

1.2 COOKIES UND MATOMO
In diese Website ist Matomo, eine internationale Open Source-Plattform für digitale Web-Analytik, integriert. Matomo verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die uns eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich IP-Adresse) an Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Wir nutzen diese Daten, um unsere Website zu optimieren. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang anonymisiert, so dass Sie als Nutzer/in für uns anonym bleiben.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies bei vielen Browsern durch eine entsprechende Einstellung verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dadurch gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Webanalyse-Cookie von Matomo:

1.3 EINSATZ UND VERWENDUNG VON SOCIAL MEDIA

In diese Website wurden Links zu den Social Media-Plattformen Facebook, Twitter und Google Plus integriert. Durch die Integration des „2-Klick-Konzepts“ (Informationen hierzu siehe heise.de) werden jedoch nicht automatisch Daten an die entsprechenden Plattformen übermittelt.