Navigation

Teilnehmende 2019

Mauersberger, Florian (Berlin, UdK)

4. Dezember 2018

Florian Mauersberger, 1990 in Annaberg-Buchholz geboren, erhielt bereits früh Instrumentalunterricht. Von 2010 bis 2016 studierte er Lehramt Musik und Kirchenmusik an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden und der Hochschule für Kirchenmusik Dresden. Im Hauptfach Orgel erhielt Florian Mauersberger Unterricht bei Prof. Martin Strohhäcker. Die Abschlussprüfung wurde mit Auszeichnung bewertet. Aufbaustudien erfolgten u. a. bei Samuel Kummer (Improvisation), Prof. Sabine Bräutigam (Klavier/Kammermusik) und Raphael Alpermann (Cembalo).

Seit 2016 studiert Florian Mauersberger in den Masterstudiengängen Kirchenmusik und Orgel-Literatur an der Universität der Künste Berlin. Zu seinen Lehrern zählen Prof. Paolo Crivellaro (Orgel-Literatur) und Prof. Wolfgang Seifen (Improvisation). Mauersberger erhielt weiteren Unterricht im Rahmen verschiedener Meisterkurse im In- und Ausland u. a. bei Guy Bovet, Pieter van Dijk, Peter Williams, Ben van Oosten und Almut Rößler. Er gestaltet solistisch sowie gemeinsam mit profilierten Künstlerinnen und Künstlern in verschiedenen Ensembles regelmäßig Konzerte.

Stand: November 2018

› Archiv