Navigation

Jurymitglieder 2019

Rivinius, Prof. Gustav

4. Dezember 2018

Juryvorsitzender des Fachs Violoncello

Als bisher einziger deutscher Musiker wurde Gustav Rivinius mit dem Ersten Preis und der Goldmedaille des Internationalen P. I. Tschaikowsky Wettbewerbs 1990 ausgezeichnet. Seither konzertiert er als Solist auf der ganzen Welt mit führenden Musikern, Orchestern und Dirigenten. Ebenso leidenschaftlich widmet er sich der Kammermusik. Er gründete das Trio Gasparo da Salò, das Arkas Trio, das Rivinius KlavierQuartett, das Tammuz Piano Quartet und das Bartholdy Quintett und ist gefragter Gast bedeutender Musikfestivals. Dort musiziert er u. a. regelmäßig mit Lars Vogt, Christian Tetzlaff, Antje Weithaas, Isabelle Faust und Sharon Kam. Zahlreiche CD-Aufnahmen bezeugen seine künstlerische Tätigkeit. Gustav Rivinius lehrt seit vielen Jahren als Professor an der Hochschule für Musik Saar. Er gibt jährlich Meisterkurse und war Juror beim Internationalen P. I. Tschaikowsky Wettbewerb 2011.

Stand: November 2018

› Archiv